Verwertungsnachweise

Sehr geehrte Kunden!

Ende März 2019 wurde mal wieder die FZV Fahrzeug-Zulassungsverordnung geändert.
Aufgrund der Änderungen im Internetbasierten Zulassungsverfahren wurde auch die Mustervorlage für den Verwertungsnachweis angepasst.

Auf Seite 2 des Verwertungsnachweises wurde der Punkt 6 „Vorlage des Verwertungsnachweises / Auszufüllen von der Zulassungsbehörde“ gestrichen.

Nach Rücksprachen mit verschiedenen Zulassungsbehörden teilen wir Ihnen mit, dass der Verwertungsnachweis nur als „Muster“ im Gesetz genannt wird und kein gesetzlich vorgeschriebenes Formular darstellt. Das bedeutet, dass die Gestaltung des Formulars im weiten Sinne frei ist.
Die Formulare, welche auf Seite 2 noch den Punkt 6 enthalten, sind aus diesem Grund nicht ungültig und sämtliche von uns kontaktierten Zulassungsstellen haben uns bestätigt, dass es keinen Grund gibt, die bisherigen Formulare nicht zu akzeptieren.

Selbstverständlich sind wir als Verlag bemüht, schnellstmöglich die Formulare mit dem neuesten Stand anzubieten – haben Sie bitte Verständnis dafür, dass die Produktion allerdings auch eine geraume Zeit in Anspruch nimmt.

 

Diese Entsorgungsformulare erhalten Sie in verschiedenen Ausführungen als Trennsatz oder Endlospapier. Der Verwertungsnachweis dient dem Nachweis und der Dokumentation einer ordnungsgemäßen Überlassung und Verwertung eines Altautos bei der endgültigen Stilllegung. Mit diesem Formblatt wird geregelt, dass dieser Alt-Pkw entsprechend den Bestimmungen des Abfallwirtschaftsgesetzes einer umweltgerechten Verwertung bzw. Entsorgung zugeführt wird. Dieser Nachweis gemäß Fahrzeug-Zulassungsverordnung §15 (FZV), Anlage 8 ersetzt den Verwertungsnachweis nach STVZO §27a. Das Entsorgungsdokument ist der Zulassungsstelle vorzulegen, um die fachgerechte Entsorgung des Kfz nachzuweisen. Wird der Verwertungsnachweis nicht oder nicht vorschriftsmäßig vorgelegt, gilt dies als Ordnungswidrigkeit, die mit einem Bußgeld bestraft werden kann.

  • Sortieren nach:
  • Artikel pro Seite:

Gewerbepark 13
02694 Malschwitz
Tel.: +49 (0) 3591 / 67 74-0
Fax: +49 (0) 3591 / 67 74-20
E-Mail: info@olshop.de

Geschäftszeiten:
Mo. - Do.: 7.30-18.00 Uhr
Fr.: 7.30-16.00 Uhr

© Copyright 2019 OLShop AG

Nur für den gewerblichen Bedarf. Alle Preise zzgl. MwSt. und Versandkosten.